Stadtmeisterschaften 2017

Die Stadtmeisterschaften fanden in diesem Jahr am 25.02.2017 statt. Insgesamt nahmen 171 Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Vereinen Wasserwacht, Halberstädter Schwimmverein, Martini und DLRG. Für die DLRG gingen zusammen 61 Sportler an den Start.

Es war ein gelungener Wettkampf für die Großen und Kleinen Sportler und Sportlerinnen, mit viel Spannung, Ehrgeiz und Disziplin. Wir gratulieren den Gewinnern und Platzierten und danken den Organisatoren, Trainern und Eltern.

Erfolgreiche Medaillenausbeute

Am Sonntag, den 29.05.2016, fand die Kreis- Kinder- und Jugendolympiade in Wernigerode statt. Aus der Ortsgruppe Halberstadt nahmen insgesamt 19 Sportlerinnen und Sportler an dem Wettkampf teil.

Am Vormittag starteten unsere jüngsten Schwimmer. Sie gingen jeweils für drei Disziplinen, darunter 25m Brust, 25m Rücken und 25m Freistil, an den Start und zeigten hervorragende Leistungen. In dem Jahrgang 2010 gewann Johanna Keil zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille. Ihr Schwester Milena sicherte sich eine Goldmedaille und zwei Silbermedaillen. Insa Görner gewann denselben Medaillensatz in der Altersklasse 2009, wie Milena. Alfred Neumann (2010) gewann zweimal eine Gold und eine Silbermedaille. Leon Reinhardt und Aron Gerloff starteten für die Altersklasse 2008. Aron ging stolz mit zwei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille nach Hause. Leon war das erste Mal bei einem Wettkampf und gewann zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille. Über eine Bronzemedaille freute sich Isabel Traunsberger (2009). Neue Bestzeiten und tolle Leistungen zeigten Sharyn Bozdogan (2009) und Anna Ida Bella Belter (2008). Für Bella war es ebenfalls der erste Wettkampf. Johannes Schmidt (2007) gewann alle drei Disziplinen und somit drei Mal Gold. Für Sharona Bozdogan (2007) gab es zwei Bronzemedaillen und eine Silberne.

Am Nachmittag starteten die großen Sportler und mussten ebenfalls drei Disziplinen absolvieren, jeweils 50m. Eine hervorragende Leistung zeigte Amy Meyer (2006) mit zwei Goldmedaillen und einer Silbermedaille. Kiano Winkelmann (2006) erkämpfte sich einmal Gold und zweimal Bronze. Knapp am Treppchen vorbei schwamm Jesse Oppermann und gewann zweimal den vierten Platz. In der Altersklasse 2005 gab es ein Kopf an Kopf rennen unter den Mädchen. Chayenne Bozdogan gewann zweimal Gold, Marina Hülsen jeweils eine Silber- und Bronzemedaille und Julie Meyer zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille. Einen zweiten und dritten Platz gewann Leon Weiß in derselben Altersklasse. Über einen kompletten Medaillensatz freute sich riesig Lena-Marie Quandt (2003).

Für die DLRG Halberstadt war es mit 44 Medaillen, darunter 16 Goldmedaillen, ein erfolgreicher Wettkampf. Alle Sportler erreichten viele neue Bestzeiten und gute Platzierungen mit viel Freude. Ein großer Dank geht an die Eltern, die ihre Kinder unterstützten und anfeuerten. Ein weiterer Dank geht an Nancy Rusetzky als Kampfrichterin, sowie Anja Bresch als Trainerin und Betreuerin.

Stadtmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften fanden am Samstag, den 27.02.2016, statt. Im Sealand wurden insgesamt 26 Titel vergeben. Es nahmen 160 Schwimmer aus den Vereinen Wasserwacht, Halberstädter Schwimmverin und DLRG teil.

Für die Ortsgruppe Halberstadt gingen 53 Sportler und Sportlerinnen an den Start. Ab dem Jahrgang 2010 wurden je 3 Einzelwettbewerbe geschwommen, die entsprechend ihrer Ergebnisse bepunktet wurden. Die Wettkämpfe waren wieder einmal spannend, vor allem bei unseren Jüngsten Teilnehmern. Sie gingen zum ersten Mal an den Start und zeigten eine hervorragende Leistung. Alle Sportler und Sportlerinnen hatten eine Menge Spaß und viele konnten Urkunden, Medaillen und sogar einen Pokal stolz mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und Platzierten, danke den Organisatoren, Trainern und Eltern.

Tolle Medaillenausbeute

Am 03.06.2012 fand die Kreis- Kinder- und Jugendolympiade in Wernigerode statt. Aus der DLRG Ortsgruppe Halberstadt nahmen insgesamt 19 Sportler an dem Wettkampf teil.

Bei den Teilnehmern gab es viele neue Bestzeiten und viele Platzierungen auf dem Podest. Vormittags starteten unsere jüngsten Sportler. Sie sind jeweils alle drei Disziplinen geschwommen Brust, Freistil und Rücken. Wiebke Knakowski (03) gewann in allen drei Disziplinen eine Goldmedaille und Maxim Thomschke (03) sicherte sich eine Silber- und Bronzemedaille. Maximilian Bergande (05) und Carl Friedrich Köhler (05) durften sich jeweils über einen dritten Platz und über eine Medaille freuen. Außerdem erreichte Maximilian bei 25m Brust den ersten Platz. Eine Silbermedaille gewann Jonas Strathausen über 25m Rücken. Bei den Mädchen zeigten Julie Meyer (05) und Elli Maureen Tudyka (05) tolle Leistungen. Jamie- Elaine Mundt (05) und Isabel Ahrens (04) freuten sich riesig über einen kompletten Medaillensatz und erzielten neue Bestzeiten.

Am Nachmittag sind die großen Sportler gestartet und mussten vier bis fünf Disziplinen absolvieren. Vier Medaillen sicherte sich Chris Görner (01), darunter eine Goldene über 50 m Schmetterling. Weitere Goldmedaillen gewannen Moritz Bense (00)- 50m Freistil, Hannah Miehlke (01)- 50m Brust und Linda Bartels (00)- 50m Brust. Besonders erfolgreich war Gesine Ahrens(01) mit drei 2. Plätzen und einem 3. Platz, Nele Preuß (01) gewann zwei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen und Linda Bartels (00) erzielte viermal eine Bronzemedaille und eine Goldene. Über weitere Medaillen und gute Platzierungen freuten sich Robin Zschiesche (01), Ludwig Pinkernelle (01), Justus Knakowski (00) und Tim Balzer (00).

Die DLRG Halberstadt gewann insgesamt 37 Medaillen, darunter 10 Goldmedaillen. Die Sportler erreichten viele neue Bestzeiten und gute Platzierungen. Ein Dank gilt den Trainern und den Eltern, die ihre Kinder unterstützten.

DLRG Rettungsschwimmer holen 12 Medaillen

Die DLRG Halberstadt startete am 03.03.2012 bei der 22. Harzbestenermittlung in Wernigerode. 8 Sportler der Jahrgänge 2000 bis 2004 nahmen an diesem Wettkampf teil. Die jüngsten Teilnehmer erreichten super Leistungen. Isabel Ahrens gewann 2 Bronzemedaillen. Wiebke Knakowski durfte sich über eine Silber- und Bronzemedaille freuen, sowie Maxim Thomschke über zwei Bronzemedaillen. Gesine Ahrens sicherte sich drei Medaillen, darunter eine Goldene. Zwei Medaillen erreichte Chris-Andris Görner und eine gewann Tim Balzer und Ludwig Pinkernelle. Knapp an einer Medaille vorbei erreichte Hannah Miehlke zwei 4. Plätze. Insgesamt gewannen die 8 Teilnehmer 12 Medaillen. Außerdem erreichten sie zahlreiche vordere Platzierungen und viele neue Bestzeiten. Alle Kinder haben die Erwartungen des Trainers weit übertroffen.